Planview Blog

Ihr Weg zu geschäftlicher Agilität

Projektportfoliomanagement

Umsetzung der kontinuierlichen Planungstypen

Teil 4: Ein Überblick über die Arten der Planung, die für die Umsetzung der Strategie entscheidend sind

Veröffentlicht Von Heather Westmoreland

Continuous Planning

Willkommen zum Finale unserer vierteiligen Serie über die Arten der Planung, die Unternehmen zur Verfügung stehen, um ihre Strategie in Ergebnisse umzusetzen. Zu Beginn dieser Serie haben wir darüber gesprochen, wie wichtig es ist, Pläne zu entwickeln, die dynamisch und kontinuierlich sind, um sich dem Wandel anzupassen. Im Folgenden fassen wir die verschiedenen Arten der kontinuierlichen Planung zusammen, die wir behandelt haben und die es Ihnen und Ihrem Team ermöglichen, sich anzupassen und auf neue Informationen zu reagieren und sich bietende Chancen zu nutzen.

Bevor Sie beginnen, sollten Sie alles nachholen, was Sie in den vorherigen Teilen dieser Serie verpasst haben:

Es liegt in unserer Natur, bei einem unmittelbaren Problem oder einem langfristig angestrebten Ziel auf Technologie oder einen festen Plan zurückzugreifen. Aber im Laufe der Jahre haben wir gelernt, dass Pläne mehr als nur Technologie brauchen, um erfolgreich zu sein. Sie müssen Menschen, Strategien, Arbeit, Ergebnisse, und Technologie berücksichtigen. Und sie müssen mit der Erkenntnis gebaut werden, dass sich all diese Elemente ändern werden.Planung dekonstruiert eBook

Die Planungsarten umfassen:

  • Finanzielle Projektplanung und Budgetierung zur Verwaltung der mit einem Projekt verbundenen Finanzinformationen.
  • Strategische Planung zur Definition und Verwaltung Ihrer strategischen Missionen und Initiativen.
  • Programmplanung , um Ihre strategischen Ziele in messbare Geschäftsergebnisse zu verwandeln.
  • Investitions- und Kapazitätsplanung zur zeitlichen Planung und Messung der strategischen Finanzierung und Leistung Ihrer Strategie.
  • Ergebnisplanung und Roadmapping zur Definition der Produkte, Dienstleistungen, Technologien und Anwendungen, die für die Umsetzung Ihres strategischen Plans erforderlich sind.
  • Release-Planung um zu organisieren und zu kontrollieren, wie und wann Ihre Produkte oder Dienstleistungen entwickelt, gewartet und auf den Markt gebracht werden.
  • Technologie-Portfolio Planung , um die Technologie und Anwendungen zu berücksichtigen, die für Ihre Projekte und Programme wichtig sind.

Nun, da Sie eine gute Vorstellung von allen notwendigen Bestandteilen haben, die für die Entwicklung Ihres Plans erforderlich sind, lassen Sie uns darüber sprechen, wie Sie mit der Planung Ihres Projekts beginnen.

Wenn Sie einen kontinuierlichen Planungsansatz verfolgen, sollten Sie zunächst erkennen, wie wichtig es ist, alle oben genannten Planungsarten zu optimieren und zu integrieren und gleichzeitig die Zustimmung von Mitarbeitern und wichtigen Interessengruppen zu erhalten.

Natürlich ist jede dieser Planungsarten für sich genommen wertvoll. Aber um wirklich etwas zu bewirken, müssen sie zusammenarbeiten und als Teil eines integrierten Prozesses bereitgestellt werden. Software spielt hier eine Schlüsselrolle, obwohl es den meisten Unternehmen an dieser Ressource fehlt. Mit dem richtigen Partner und der richtigen Software können Sie die Führung übernehmen und eine stärkere Verbindung zwischen Strategie, täglicher Ausführung und Lieferung herstellen. Das eBook, Planning Deconstructed: Five Types of Planning Crucial to Delivering on Strategy with a Dynamic and Continuous Approach, bietet ein Reifegradmodell, das Ihnen dabei helfen kann, zu erkennen, wo Sie sich in diesem Prozess befinden, und Schritte in Richtung eines strategischeren Planungsansatzes zu unternehmen.

Das Modell hilft Ihnen und Ihrer Organisation, eine Strategie zur Definition Ihrer Ziele festzulegen und Ihren kontinuierlichen Planungsprozess zu straffen, um Budgets schneller zu erstellen und Projekte aufeinander abzustimmen. Der Ansatz hilft Ihnen, Ihren Plan iterativ zu erstellen, zu budgetieren, zu prognostizieren und in Echtzeit auf Änderungen zu reagieren.

Planview Portfolios Demo

Lassen Sie sich nicht von anderen frustrieren.

Wenn Sie sich auf diesen Weg begeben - vor allem die Stakeholder - und diese nicht schnell auf den Zug aufspringen. Viele werden immer noch einen traditionellen, budgetbasierten Ansatz für die Jahresplanung wählen. Aber Sie können immer noch Fortschritte machen, um sie zu überzeugen und voranzukommen, wenn Sie die Strategie verstehen und die richtigen Fragen stellen, bevor Sie in den Ausführungsmodus gehen. Dann können Sie die Prioritäten, die Finanzierung und die Personalausstattung für alle Portfolios festlegen.

Konzentrieren Sie sich auf das Gesamtportfolio von Projekten und Ressourcen, anstatt Produkte, Anwendungen oder Dienstleistungen separat zu planen und zu verwalten.

Und Sie wissen, dass Sie die Planungsfunktionen nicht auf einmal implementieren müssen.

Bleiben Sie flexibel.

Denken Sie daran, dass starre Jahresplanungsprozesse die Fähigkeit, während des Jahres neue Nachfrage zu generieren, beeinträchtigen können. Die Wiedereinführung der Nachfragesteuerung wird Ihre Fähigkeit verbessern, die neue Nachfrage im Hinblick auf Ihre strategischen Ziele und die laufende Arbeit zu analysieren. Ihr Unternehmen kann aufhören, blindlings zu allem Ja zu sagen, und nur Projekte einbringen, die Sie verwalten können und die tatsächlich einen Mehrwert für das Unternehmen darstellen.

Bei der Entwicklung und Einführung Ihres kontinuierlichen Planungsansatzes benötigen Sie die Hilfe von Software und Fachleuten, um die Komplexität Ihrer digitalen Transformationsinitiativen und die Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen zu bewältigen und sicherzustellen, dass sich alles in Ihr integriertes strategisches Portfolio einfügt.

Sehen Sie sich eine Demo an und erfahren Sie, wie Sie die verschiedenen Arten der Planung besser verwalten können und wie Portfolio- und Ressourcenmanagement Unternehmen und Fachleute dabei unterstützen kann, das Beste aus konsolidierten, kontinuierlichen und dynamischen Plänen zu machen.

Einen vollständigen Überblick über die gesamte Serie finden Sie in unserem Whitepaper: Planning Deconstructed: Fünf Arten der Planung, die für die Umsetzung der Strategie mit einem dynamischen und kontinuierlichen Ansatz entscheidend sind. Viel Glück mit Ihrem neuen Ansatz für eine erfolgreiche Planung.

 

Verwandte Beiträge

Geschrieben von Heather Westmoreland Product Marketing Manager

Heather Westmoreland ist Absolventin der University of North Carolina in Charlotte und hat während ihrer gesamten Laufbahn Anwendungsdesign und -entwicklung geleitet. Als Produktmarketing-Managerin setzt Heather ihre Kreativität ein, um die Benutzerfreundlichkeit und das Verständnis für die strategischen Funktionen von Planviews Enterprise One zu verbessern. Bevor sie sechs Jahre bei Planview in der Beratung und im Produktmanagement tätig war, war sie 10 Jahre lang ein aktiver Kunde. Heather setzt ihre kundenorientierte Denkweise ein, um Produktchancen zu entdecken und Innovationen im Bereich des Lösungsmarketings von Planview Enterprise One voranzutreiben.