Planview Blog

Ihr Weg zu geschäftlicher Agilität

Innovationsmanagement

7 Vorteile von Connected Services Organisationen

Erfahren Sie mehr über die Vorteile des Wechsels von einem traditionellen Dienstleistungsmodell zu einer vollständig vernetzten Dienstleistungsorganisation

Veröffentlicht Von Gage Hollen
7 Vorteile von Connected Services Organisationen

Eine vernetzte Dienstleistungsorganisation ist eine Organisation, in der Systeme, Daten, Arbeit, Menschen und Kunden integriert und aufeinander abgestimmt sind, um ein entscheidendes Glied in der organisatorischen Kette zu schaffen, das den Kunden- und Lösungswert miteinander verbindet.

Der Weg zu einer vernetzten Dienstleistungsorganisation ist ein Kontinuum, das die Entwicklung von einer traditionellen, auf die Erzielung von Gewinn ausgerichteten Geschäftseinheit (schwächstes Glied) zu einer vernetzten Geschäftseinheit, die als strategischer Enabler für das Unternehmen fungiert (unzerstörbares Glied), erfasst und verfolgt.

In diesem Blog gehen wir auf die sieben Hauptvorteile ein, die sich ergeben, wenn Sie ein vollständig vernetztes Dienstleistungsunternehmen werden und untersuchen, wie eine Vision und ein Engagement es Unternehmen ermöglichen, neue Arbeitsweisen anzunehmen, mit der beschleunigten Geschwindigkeit des Geschäfts zu arbeiten und sich an die sich entwickelnden Geschäftsmodelle anzupassen. Diese Vorteile umfassen:

  • Optimierte Ressourcenverwaltung
  • Verbesserte Kundenerlebnisse
  • Verbesserte Einnahmen
  • Erhöhte abrechenbare Nutzung
  • Höhere Kundenbindung
  • Höhere Rentabilität
  • Verbessertes Mitarbeitererlebnis

Optimierte Ressourcenverwaltung 

Vernetzte Dienstleistungsunternehmen sind in der Lage, nicht nur zu sehen, wer was tut, sondern auch, wie sich die Ressourcenzuweisungen mit den finanziellen Zielen vereinbaren lassen. So können beispielsweise verschiedene hypothetische Szenarien durchgespielt werden, um zu überprüfen, ob die derzeitige Ressourcenkapazität in mehreren Regionen oder Organisationen den erwarteten Bedarf deckt - und wenn dies nicht der Fall ist, kann die Rekrutierungspipeline entsprechend neu gestartet oder beschleunigt werden. Ein optimiertes Ressourcenmanagement ist entscheidend für den Erfolg der Kunden und den Schutz der Gewinnmargen.

Verbesserte Kundenerlebnisse

Unternehmen für vernetzte Dienstleistungen wissen, dass die Kunden von heute verlangen, dass der Mehrwert schneller und in kleineren Iterationen geliefert wird. Als solche sind sie in der Lage, agil zu arbeiten und bei Bedarf Geschäftsprozesse zu optimieren oder neu zu erfinden, um Komplexität durch Einfachheit zu ersetzen - und letztlich das Kundenerlebnis zu verbessern.  

Verbesserte Einnahmen 

Vernetzte Dienstleistungsunternehmen haben einen klaren, präzisen Überblick über die Möglichkeiten, die Planung zu verbessern - was letztendlich zu höheren Einnahmen führt. Eine enge Integration zwischen PSA und ERP-Software ist hier von entscheidender Bedeutung, da sie den reibungslosen Informationsfluss gewährleistet, der für eine korrekte Umsatzrealisierung erforderlich ist (beachten Sie, dass dies als End-to-End-Prozess mit PSA oder als Ökosystem mit ERP, das die Umsatzrealisierung durchführt, konfiguriert werden kann). 

Gleichzeitig wissen vernetzte Dienstleistungsunternehmen, was ihre Kunden brauchen - und nicht, was sie vermuten. So wird sichergestellt, dass Zeit und Ausgaben genau und zeitnah mit den vertraglich vereinbarten und prognostizierten Beträgen verglichen werden. Sie sorgen auch für eine bessere Steuerung der Zeit- und Spesenverwaltung, was zu einem reibungslosen Ablauf, soliden Geschäftsabläufen und der Einhaltung der geltenden Standards für öffentliche Konten führt (z.B.. ASC606 und IFRS15).  

Erhöhte abrechenbare Auslastung 

Vernetzte Dienstleistungsunternehmen verfügen über die Werkzeuge, um die abrechenbare Ressourcennutzung über alle Aufträge hinweg zu maximieren, wenn sie den Bedarf und die Kapazität im Vergleich zu den Fähigkeiten und Kompetenzen der Ressourcen bewerten. Für viele Unternehmen, die den Reifegrad von Connected Services erreichen, ist die Fähigkeit, den gesamten Lebenszyklus zu überblicken, um Engpässe zu vermeiden und Lücken in der abrechenbaren Arbeit zu verhindern, der wertvollste und transformativste Vorteil. Eine robuste PSA-Lösung spielt bei dieser Verbesserung eine entscheidende Rolle. Wie von Service Performance Insight angemerkt:  

"[PSA-Lösungen] bringen weiterhin erhebliche Vorteile für die betriebliche Leistung und führen zu höheren Umsätzen und Gewinnen für professionelle Dienstleistungsunternehmen... PSA-Lösungen helfen dabei, die richtigen Ressourcen mit den richtigen Fähigkeiten zur richtigen Zeit für die richtigen Projekte einzusetzen. PSA-Lösungen bieten im Vergleich zu PSOs mehrere wesentliche Vorteile, aber die meisten Führungskräfte müssen nur die relative 11% (von 68.1% bis 75.3%) Steigerung der abrechenbaren Auslastung als Hauptgrund für die Wahl von PSA sehen. (in Klammern im Original)"

Höhere Kundenbindung 

Vernetzte Dienstleistungsunternehmen verbessern die Kundenbindung - was im professionellen Dienstleistungssektor von entscheidender Bedeutung ist - indem sie sicherstellen, dass die Aufträge zur richtigen Zeit mit den richtigen Fachleuten besetzt sind. Außerdem verfügen vernetzte Dienstleistungsunternehmen über die Tools und Arbeitsabläufe, um die Kundenerfahrung kontinuierlich zu überwachen und zu optimieren.  

Höhere Rentabilität  

Vernetzte Dienstleistungsunternehmen nutzen die Vorteile, die sich aus der Verbesserung des Ressourcenmanagements, der Kundenerfahrung, des Umsatzes, der fakturierbaren Auslastung und der Kundenbindung ergeben, um ein Gleichgewicht zwischen langfristigem Kundenwert, Erfolg und Erfahrung und Rentabilität zu erreichen. Mit anderen Worten: Sie sind ein wachstumsstarkes und ein hochprofitables Unternehmen - nicht das eine anstelle des anderen.

Verbessertes Mitarbeitererlebnis

Die Beratungs-Website Consulting.us stellt fest, dass Angestellte im professionellen Dienstleistungssektor mit einer höheren Burnout-Rate konfrontiert sind als die meisten anderen Berufe. Dies ist auf eine übermäßig hohe Arbeitsbelastung (oft mehr als 80 Stunden pro Woche), extrem knappe Fristen und hektische Reisepläne zurückzuführen (natürlich wurde dies in 2020 und 2021 zurückgeschraubt, ist aber seit wieder auf das Niveau vor der Pandemie angestiegen).

Vernetzte Dienstleistungsunternehmen verfügen über die Technologien und Tools zur Vereinfachung und Automatisierung komplexer Dienstleistungen, die im Mittelpunkt aller Bemühungen um digitale Transformation stehen, und zwar auf eine Weise, die das Engagement und die Zufriedenheit der Mitarbeiter verbessert. Die Mitarbeiter verbringen weniger Zeit mit mühsamen Aufgaben von geringem Wert und Nacharbeit und mehr Zeit mit dem Erreichen von Prioritäten von hohem Wert. Natürlich sind Mitarbeiter, die zufriedener und engagierter sind, auch produktiver und effizienter!

Es geht nicht nur um Technologie - es geht auch um Kultur

Abschließend möchten wir darauf hinweisen, dass der Weg zu einem ausgereiften, optimierten Unternehmen für vernetzte Dienstleistungen nicht nur ein technologischer Schritt ist. Es ist auch eine kulturelle Entwicklung. Wie die Technology and Services Industry Association (TSIA) in ihrem neuesten Buch, Digital Hesitation, hervorhebt: Why B2B Companies are Not Reaching their Full Potential:  

Die grundlegende Herausforderung für Unternehmen auf dem Weg zur digitalen Transformation ist die Tatsache, dass es schwierig ist. Sehr schwer... Es erfordert einen Kulturwandel, damit sich die Führungskräfte aller Geschäftsbereiche (LoB) und aller unterstützenden Geschäftsfunktionen auf gemeinsame Ziele ausrichten. Es erfordert ein grundlegendes Verständnis dafür, dass jeder Aspekt eines Unternehmens, auch wenn er nicht offensichtlich ist, Auswirkungen auf alle anderen Aspekte des Unternehmens haben kann.

In Anbetracht dessen wird Führungskräften geraten, die Entwicklung zu einer vernetzten Dienstleistungsorganisation als eine Change-Management-Initiative anzugehen. Daher hängt der Erfolg in hohem Maße davon ab, dass man offen und häufig mit den Mitarbeitern kommuniziert und ihnen die praktische Unterstützung bietet, die sie brauchen, um den Wandel anzunehmen oder sich ihm zu widersetzen.

Entdecken Sie weitere Ressourcen für Ihre Connected Services-Reise

Die Welt der Arbeit verändert sich. Unternehmen, die vernetzte Dienste anbieten, profitieren von all den oben beschriebenen Vorteilen - und sind führend, geben das Tempo vor und gestalten die Zukunft.

In unserem NEUEN eBook zu Connected Services (in Kürze erhältlich!) erfahren Sie mehr über die oben beschriebenen Vorteile und erhalten Ratschläge zu den besten Praktiken, um sich von einem traditionellen Dienstleistungsmodell zu lösen.

ON-DEMAND PRÄSENTATION: Sind Sie ein Unternehmen für vernetzte Dienste? 

In dieser On-Demand-Präsentation (ursprünglich live auf TSIA: Interact Spring 2022) von Dave Blumhorst, Director of Product Management bei Planview, erfahren Sie, was es bedeutet, eine vernetzte Dienstleistungsorganisation zu sein, warum dies wichtig ist und welche Schritte Sie unternehmen können, um selbstbewusst Verbindungen herzustellen. 

Klicken Sie hier um die Präsentation anzusehen 

BUYER'S GUIDE: Automatisierung professioneller Dienstleistungen    

UnserProfessional Services Automation Buyer's Guideschlüsselt auf, worauf Sie bei der Auswahl einer geeigneten Professional Services-Lösung achten sollten, und hilft Ihnen dabei, die wichtigsten Funktionen zu entdecken, um Ihren Output und Ihre Geschäftsergebnisse zu maximieren!

Klicken Sie hier, um den PSA-Einkaufsführer herunterzuladen.  

Verwandte Beiträge

Geschrieben von Gage Hollen Senior Manager für Produktmarketing

Gage ist ein leitender Produktvermarkter, der für die Markteinführung der Professional Services Automation-Lösung von Planview verantwortlich ist. Bevor er zu Planview kam, leitete er Go-to-Market-Bemühungen für mehrere kleine bis Fortune 100 Software- und Professional Services-Unternehmen. Er möchte, dass Dienstleistungsunternehmen reifer werden und ihre Kundenerfahrungen verbessern. Er kombiniert fast 10 Jahre Marketing-Erfahrung in den Bereichen Branding, Content-Erstellung, digitales Marketing und Produktmarketing, um sinnvolle Ressourcen bereitzustellen, die Unternehmen auf ihrem Weg zur Reife unterstützen.