Planview Blog

Ihr Weg zu geschäftlicher Agilität

Agile-Programm-Management Agile Unternehmensplanung, Virtuelle Teams

Virtuelle PI-Planung: Erkenntnisse und bewährte Praktiken aus dem Team [Videos]

Veröffentlicht Von Leyna O'Quinn

In meinem letzten Blog, Agile Transformation: Mid-Range Planning Videos habe ich Videos des Teams über die agile Transformation und die PI-Planungsreise von Planview gezeigt. Wie so viele andere Unternehmen rund um den Globus stellen wir uns auf diese neue Welt der Fernwartung ein.  Da die Geschäftswelt weiterhin mit einem beispiellosen Wandel zu kämpfen hat, ist es wichtig, sich anzupassen, um das Unternehmen am Laufen zu halten und das Wachstum aufrechtzuerhalten. In diesem Sinne sind wir von einer persönlichen PI-Planung zu einer virtuellen PI-Planung übergegangen - komplett ferngesteuert mit unseren drei Go-to-Market-Teams (GTM), Shared Services-Teams und Führungskräften. Wir waren der Meinung, dass diese Informationen für die Unternehmen von heute so wichtig sind, dass wir einen kurzen Webcast mit dem Titel "Wir haben die PI-Planung überlebt. Das können Sie auch!" Lesen Sie auch den Gastbeitrag von Emily Peterson im Scaled Agile Blog mit dem Titel: Wie wir eine erfolgreiche virtuelle PI-Planung durchgeführt haben. Er bietet eine hervorragende Zusammenfassung unserer Erfahrungen.

In diesem Blog finden Sie eine Zusammenstellung von Videoausschnitten von Podiumsteilnehmern, die die verschiedenen Rollen vertreten, die für die Unterstützung vor, während und nach der Veranstaltung verantwortlich sind.  Und wenn Sie nach einem konkreten Leitfaden für die virtuelle PI-Planung suchen, sollten Sie unbedingt die neu veröffentlichte "Essential Checklist: Wie Sie eine virtuelle PI-Planung durchführen". Hier finden Sie Informationen über Vorbereitung, Koordination und die Technologie, die Sie dorthin bringt.

Wir hoffen, dass Sie diese Videozusammenstellung bei der Planung Ihrer virtuellen PI hilfreich finden.

Wie bereiten Sie sich als Coach auf eine virtuelle PI-Planungsveranstaltung vor?

Steve Wolfe, Agile Coach bei Peak Agility, erläutert, wie er und das Team sich auf die virtuelle PI-Planung vorbereitet haben, einschließlich Technologie, Kommunikationsplan, Tagesordnung und Voraufzeichnungen.

Video: Wie bereiten Sie sich als Coach auf eine virtuelle PI-Planungsveranstaltung vor?

Wie können Sie als Produktverantwortlicher Ihr Team auf die virtuelle PI-Planung vorbereiten?

Brook Appelbaum erzählt, wie sie ihr Team auf die virtuelle PI-Planung vorbereitet. Sie erzählt, wie die Steuerung ein wesentlicher Bestandteil des Prozesses ist und wie die virtuellen Lean Portfolio Management Meetings allen GTM-Führungskräften helfen, den aktuellen Stand des Geschäfts zu verstehen, damit sie bessere Planungsentscheidungen treffen können.

Video: Wie bereiten Sie als Produktverantwortlicher Ihr Team auf die virtuelle PI-Planung vor?

Wie bereiten Sie als Scrum Master die virtuelle PI-Planung vor und wie tragen Sie dazu bei?

Leyna O'Quinn, zertifizierter Scrum Master und Content Strategist im GTM-Team, erklärt, wie sie die virtuelle PI-Planung vorbereitet und mitgestaltet hat, indem sie die Teams ermutigt hat, ihre Arbeit zu beenden, Lean-Kennzahlen zu überprüfen, um Verbesserungsmöglichkeiten zu identifizieren, und wichtige agile Zeremonien wie die abschließende Retrospektive und das Brainstorming vor der Planung zu planen.

Video: Wie haben Sie sich als Scrum Master auf die virtuelle PI-Planung vorbereitet und dazu beigetragen?

Wie sieht die virtuelle PI-Planung für das EMEA-Team aus?

Verena Bergfors, Leiterin des EMEA Marketing, erzählt, wie die virtuelle PI-Planung für das EMEA-Team ablief.

Video: Wie sieht die virtuelle PI-Planung für das EMEA-Team aus?

Welche Technologie empfehlen Sie als Coach für die virtuelle PI-Planung?

Steve Wolfe, Agile Coach, erzählt, wie Planview AgilePlace ein erstklassiges enterprise Kanban System ist und was ihm daran gefällt.

Video: Welche Technologie empfehlen Sie als Coach, um die virtuelle PI-Planung zu unterstützen?

Was sind die wichtigsten Erkenntnisse aus der virtuellen PI-Planung?

Cameron van Orman, CMO, teilt einige der wichtigsten Erkenntnisse aus der virtuellen PI-Planung mit, darunter Vorbereitung, klare Ziele und Rollen, virtuelle Zusammenarbeit, starke Führungspräsenz und mehr.

Video: Was haben Sie bei der virtuellen PI-Planung am meisten gelernt?

Top 5 Learnings und bewährte Praktiken

  1. Bereiten Sie es gründlich vor. Konzentrieren Sie sich bei der Vorbereitung auf die Vision, den Kontext und die Programme, um die Leitplanken zu schaffen, die helfen, die Pläne zu definieren, aber widerstehen Sie dem Drang, sich vor der Veranstaltung zu sehr in Aufgaben und Punkte zu vertiefen.
  2. Schaffen Sie einen Raum für visuelle Zusammenarbeit. Technologie ist entscheidend. Nutzen Sie digitales Kanban wie Planview AgilePlace, um Whiteboards und Notizzettel zu ersetzen und die Zusammenarbeit zu verbessern.
  3. Nutzen Sie teamübergreifende Breakouts. Breakouts helfen, die Arbeit zu segmentieren. Die Menschen sahen taktische Vorteile durch mehr Empathie für ihre Kollegen.
  4. Beziehen Sie Ihre Führungskräfte ein. Die Führung ist von entscheidender Bedeutung und zeigt Engagement für den Prozess und die an der PI-Planung beteiligten Personen. Die virtuelle PI-Planung ermöglichte es den Führungskräften, sich zu engagieren, aber nicht aufdringlich zu sein.
  5. Respektieren Sie die Menschlichkeit Ihres Teams. Denken Sie an das Erlebnis, das Sie schaffen wollen, und seien Sie absichtsvoll. Von der viertägigen Struktur über Pausen bis hin zur Verringerung der Zoom-Müdigkeit und der stärkeren Einbeziehung globaler Teams.

Wie Coach Steve im Video erwähnt, verwenden wir Planview AgilePlace, eine Enterprise Kanban-Lösung für die virtuelle PI-Planung. Es bietet nicht nur die nötige Transparenz für die virtuelle PI-Planung, sondern Sie können auch die Haftnotizen überflüssig machen und alles digital an einem Ort erledigen.

Die agile Transformation ist eine Herausforderung. Wir wissen es. Wir leben es jeden Tag und wir können helfen. Ganz gleich, wo Sie sich in diesem Prozess befinden, wir haben Lösungen, die Ihr Unternehmen auf diesem Weg unterstützen.  Laden Sie das eBook, "Essential Checklist: Virtuelle PI-Planung", um damit zu beginnen.

Verwandte Beiträge

Geschrieben von Leyna O'Quinn Sr. Content-Stratege

Leyna O'Quinn ist Certified Scrum Master und Certified SAFe Agilist. Sie ist seit mehr als 7 Jahren für die Blog-Strategie von Planview verantwortlich. Sie schreibt über Portfolio- und Ressourcenmanagement, Lean und Agile Delivery, Projektzusammenarbeit, Innovationsmanagement und Unternehmensarchitektur. Sie hat mehr als 15 Jahre Erfahrung im Schreiben über Technologie, Branchentrends und Best Practices. Sie erwarb einen Bachelor of Science in Business mit Schwerpunkt Marketing.